Neue Seite

Strickereien, Wolle, Hundis, Hasis und mehr.......

29. September 2011

Seehund Aufzuchtstation

Und das Waluseum waren heute unser Ausflugsziel. Die kleinen Seehunde sind wirklich drollig!






26. September 2011

Ausflug auf die Insel Langeoog.

Es war sehr schön dort und das Wetter hat uns auch nicht im stich gelassen.






25. September 2011

Urlaubsbilder....

Heute morgen ganz früh sind wir zum Strand gelaufen um die Ebbe und den Sonnenaufgang zu sehen. Jetzt genießen wir die Sonne und verbringen den Nachmittag mit Lesen und Stricken im Garten. Schön ist es hier an der Nordsee, ruhig und erholsam.







20. September 2011

Das Anfangfieber....

hat mich wieder mal gepackt. Eigentlich müsste ich den 2. Socken vom Eisgletscher stricken, damit das Paar endlich fertig wird.

Aber dann hatte ich Lust, den Gothic Night Shawl anzufangen. Etwas abgewandelt habe ich ihn allerdings. Ich wollte ihn schmaler und im ersten Mustersatz habe ich Perlen eingestrickt.

Und einen schönen dicken Pulli wollte ich auch noch stricken und als ich die Wolle von Schulana, Donegal-Tweed, in einem wunderschönen rot (von meiner Wolldealerin) in den Händen hielt, hat es mich dann auch gepackt. Ich war sio gespannt, wie  sich die Wolle so beim Stricken anfühlt und wie sie gestrickt aussieht. Ich muss sagen, es macht einfach nur spaß! Jetzt muss ich alles nur mal abwechselnd stricken, dann wird auch alles fertig.



9. September 2011

Der feather and fan scarf ist fertig..

....er ist lang genug, um ihn ordentlich einmal um den Hals zu wickeln, dazu noch schön leicht und gar nicht kratzig. Ist ja auch eine Wollmeise aus 100 % Merino. Ich habe so lange gestrickt, bis der Knäuel zu Ende war. Das Muster ist sehr schön und lässt sich super nebenbei, zum Beispiel beim Fernsehgucken, stricken.

7. September 2011

Schon wieder ein Geburtstag in der Familie...

...und zwar ein 93. er von Martins Großtante. Es gab diesmal eine Schwarzwälder Schoko-Kirsch Torte und einen Marmorkuchen.  
Und für die Besucher "zwischendrin" gab es noch Häppchen.
Da ich schon mal am Backen war, habe ich für meine allerbestefreundinmama jeweils einenen Kuchen im Kleinformat mitgebacken.
Das ist die kleine Torte, die gab es für das Geburtstagskind nochmal in groß. Leider habe ich die Große vergessen zu fotografieren.

Der "große" Marmorkuchen

Der "kleine" Marmorkuchen

Die Häppchen für die Gäste

....nochmal von oben